Geschäftsbedingung Extrusion-Online  Portal

Ulrich Büttel / U.B.Tech.GmbH

Wir arbeiten nur zu unseren nachstehenden Geschäftsbedingungen, die Sie anerkennen, indem Sie unser Online – Portal im Extrusionsbereich nutzen und in Auftrag geben.

 

 

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
  4. Preise und Zahlungsbedingungen
  5. Liefer- und Versandbedingungen
  6. Mängelhaftung
  7. Anwendbares Recht
  8. Allgemeine Bestimmungen

 

 

B. Kundeninformationen

  1. Informationen zur Identität des Online Betreibers
  2. Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware oder Dienstleistung
  3. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
  4. Informationen zu Zahlung und Lieferung
  5. Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen
  6. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes
  7. Informationen über die technischen Mittel, um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen
  8. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

 

 

 

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Geschäftsbedingungen von Extrusion-Online Portal (nachfolgend “Online Betreibers”), gelten für alle Verträge, die ein Unternehmen (nachfolgend “Kunde”) oder einer Privatperson mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Extrusion-Online Portal dargestellten Leistungen, Dienste oder Services abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Ein Kunde im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss

2.1 Die im Extrusion-Online Portal des Verkäufers enthaltenen Darstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über das im Extrusion-Online Portal des Verkäufers integrierte Online-Anmeldeformular abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Anmeldeformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons “BESTELLEN” im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Extrusion-Online Portal genannten Leistungen, Dienste und Services ab.

2.3 Der Online Betreiber kann das Halb- und Jahres- Abonnement des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung / Zugangsbestätigung oder durch Übersenden der Rechnung innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen. Die Tages- und Monats- Abonnemente werden über Kreditkarte sofort abgerechnet und bedürfen keiner Zustimmung des Verkäufers.

2.4 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Anmeldeabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer  zugestellten E-Mails empfangen werden können.

 

 

 

3. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Hat der Kunde ein Widerrufsrecht, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die Kosten der Rücksendung des Schlüsselsticks auferlegt. Widerrufsrecht ist nur eingeräumt bei Halb- und Jahres-  Abonnementen.

 

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Die im Extrusion-Online Portal angegebenen Preise sind Bruttopreise, inklusive der derzeitig gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer von 19%. Ausnahme EU Länder, die Ihre gültige VAT Nummer angeben

4.2 Für Leistungen des Extrusion- Online Portal bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an, die alle in Vorkasse zu leisten sind:

Überweisung, PayPal, Kreditkarten (Master, Visa, American Express)

Die im Extrusion-Online Portal angegebenen Preise sind Bruttopreise, inklusive der derzeitig gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer von 19%. Ausnahme EU Länder, die Ihre gültige VAT Nummer angeben.

 

 

5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Die Lieferung von Schlüsselsticks erfolgt auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal, oder per Kreditkarte die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal oder per Kreditkarte hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

5.2 Sendet das Transportunternehmen den versandten Schlüsselsticks an den Online Betreiber zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt auch, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat oder nicht zu vertreten hat.

 

 

6. Mängelhaftung

In keinem Fall übernimmt U.B.Tech.GmbH (Online Betreiber) für direkte, indirekte und zufällige Folgeschäden Haftung, die sich aus dem Nutzen unseres Extrusion-Online Portal  ergeben. Die Risiken liegen bei dem Käufer, Nutzer bzw. Kunden.

 

 

7. Anwendbare Rechte

7.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, Gerichtsstand Oldenburg. Die Vertragssprache ist Deutsch für alle Rechtsbeziehungen.

7.2 Ausschließlichere Gerichtsstände für alle Streitigkeiten aus diesen Vertragsnutzungen ist der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat, oder Wohnsitz, oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

7.3 Die Vertragssprache ist Deutsch für alle Streitigkeiten.

 

 

8. Allgemeinbestimmungen

 

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt.

An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.

 

 

 

B. Kundeninformationen

1. Informationen zur Identität des Online Betreibers

U.B.Tech.GmbH, An der Autobahn 7, 26215 Wiefelstede, HRB 5242

Vertreten durch: Ges./Gf. Ulrich Büttel

Tel.: 0441-3509936/34  Fax: 0441-5600782  E-Mail: info@ubtech.eu  oder info@filmextrusion.eu

2. Informationen zu den wesentlichen Merkmalen des Online Portals

Die wesentlichen Merkmale und Benutzerbeispiele des Portals ergeben sich auf der Bedienoberfläche, ohne vorheriges Einloggen.

 

3. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellungen der Leistungen, Dienste und Services im Extrusion Online Portal stellen unverbindliche Angebote dar und keine verbindlichen Angebote zum Abschluss eines Vertrages.

Der Kunde kann ein verbindliches Angebot (Abonnement) abgeben.

Über die entsprechenden Schaltflächen kann der Kunde seine Bestellung aufrufen und dort jederzeit abbrechen oder bearbeiten. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Online Betreiber ab.

Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch Bestätigung in Textform.

 

4. Informationen zu Zahlung und Lieferung

Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 4 unter A, die Lieferung nach Maßgabe der Ziffer 5 unter A der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).

 

5. Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme.

5.1 Nutzt der Kunde für seine Bestellung das Online-Bestellformular des Verkäufers, gibt er sein Angebot wie folgt ab:

5.1.1 Auf der Warenangebotsseite des Verkäufers klickt der Kunde im ersten Schritt auf den Button “Order ”. Auf gleicher Seite erscheint die Auflistung der Angebote. Nun klickt der Kunde direkt, im zweiten Schritt auf den Button “Kasse”. Es erscheint eine neue Seite. War der Kunde noch nicht registriert und eingeloggt, öffnet sich eine neue Seite. Auf dieser muss der Kunde sich in einem Zwischenschritt entweder neu registrieren, oder sich anmelden, wenn er bereits als Kunde registriert ist. Ist er bereits als Kunde registriert, füllt er die Felder “E-Mail Adresse”, “Passwort” und „Zugangsnummer“ aus und setzt ein Häkchen bei ”Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen” und klickt anschließend auf den Button “Anmelden”. Ist er noch nicht als Kunde registriert, klickt er auf den Button “Anmelden” in der Kategorie „Ich bin ein neuer Kunde“.
Es öffnet sich sodann eine neue Seite, auf der er seine persönlichen Daten wie Name. Adresse, Email, Passwort und Telefonnummer eingeben muss.
Nun klickt der Kunde direkt oder nach dem Bearbeiten oder Hinzufügen von Adressen, auf den Button “Weiter”.

5.1.2 Es öffnet sich die Seite „Versandart“, je nach Angebot, das er gewählt hat. Auf dieser Seite kann der Kunde eine abweichende Lieferadresse eingeben und sieht die Versandkosten. Er bestätigt mit “WEITER”.

5.1.3 Es öffnet sich die Seite „Zahlungsweise“ auf der er die Zahlungsart auswählt. Und erhält die Information “Allgemeine Geschäftsbedingungen: Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen”, die er aber nicht durch setzen eines Häkchens bestätigen muß. Über “Weiter” gelangt er zum nächsten Schritt.

5.1.4 Es öffnet sich Schritt 4. Der Kunde erhält die komplette Bestellübersicht und schließt den Bestellvorgang mit “BESTELLEN” ab.

5.2 Die Annahme durch den Verkäufer erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 2.3 unter A der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).

 

6. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Zur Bearbeitung des Kundenauftrages müssen die Daten der Kunden gespeichert werden. Wir sichern deren streng vertrauliche Behandlung, insbesondere die Nichtweitergabe an Dritte zu.

7. Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

Bei Ausführung der Bestellung kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

8. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

Für den Vertragsschluss stehen die deutsche, englische und spanische Sprache zur Verfügung.

Der Verkäufer weist ausdrücklich darauf hin, dass es aufgrund der Struktur und Beschaffenheit des Internets jederzeit zu Leistungsausfällen kommen kann. Der Online Betreiber übernimmt keine Haftung dafür, dass die Extrusion-Online Portal Internetpräsenz zeitweilig – aus welchen Gründen auch immer – nicht erreichbar ist.